UFS

In oltre 70 anni di attività nel settore degli utensili per filettare, la strada percorsa è stata tanta.
Con l’ampliamento dell’area coperta destinata a produzione e la costruzione, una decina di anni fa, dello stabilimento dedicato alla Ricerca e Sviluppo - la UFS Technology - riteniamo ad oggi di offrire prodotti e servizi avanzati. L'introduzione e la continua evoluzione di moderni software personalizzati permette un coordinamento della gestione operativa e finanziaria. La produzione viene assistita, dall'ordine alla consegna, ottimizzando i flussi e permettendo di creare spazi esecutivi per l'introduzione costante di nuove tipologie di utensili specifici per la lavorazione di materiali impegnativi e di ultima generazione.

+39 0124 818001

Im Jahr 2000 wurde UFS Technology zur offiziellen Forschungs- und Entwicklungsabteilung (R&D) von UFS ernannt.
So verfügt UFS heute über ein eigenes hervorragend ausgerüstetes Labor, in dem alle metallographischen Vorgänge sowie die einzelnen Beschichtungsphasen genau kontrolliert werden können. Die Synergie zwischen modernsten Werkzeugmaschinen für Funktions- und Dauertests und speziell ausgebildetem Fachpersonal machen unsere Technologieabteilung zu einem zentralen Element der Weiterentwicklungsstrategie des Unternehmens und seiner Produkte.

UFS Technology arbeitet mit renommierten Forschungsinstituten in Italien und im Ausland zusammen (Politecnico di Torino, CNR, RWTH Aachen, Universität Bilbao und Universität Helsinki). Die Kooperation verfolgt das Ziel, die Werkzeugleistung ständig weiter zu erhöhen und insbesondere für schwer bearbeitbare Materialien neue Lösungen zu entwickeln.

UFS Technology stützt sich bei seiner Arbeit auf Geräte, die Funktions- und Belastungstests an den verschiedensten Werkstoffen ermöglichen:

• CN- Testanordnungen mit Geräten zur Erfassung von Drehmomentkräften und Medien zur Speicherung von Daten, wie Drehmoment, elektrische Aufnahmeleistung, Temperaturentwicklung und Einfluss der zur Kühlschmierung verwendeten Flüssigkeiten)
• Metallog raphielabor für Strukturanalysen (Härtung) und optische Untersuchungen sowie zur Messung von Adhäsion, Stärken und Rauheit (Beschichtungen)

Bei allen Fragen zum Gebrauch der UFS-Werkzeuge sowie zur Auswahl der passenden Arbeitsgeräte steht Ihnen unser Technik-Team jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Das Planungsbüro wertet die Studien und die entsprechenden Forschungsergebnisse aus und erarbeitet daraus die Grundlagen für Verbesserungen an bestehenden Produkten und für neue Produkte, Anwendungen und Lösungen. Die Planungsabteilung nimmt auch beim Kundendienst eine zentrale Rolle ein und wird auf Wunsch der Kunden, die sich bei der Suche nach dem passenden Produkt bzw. möglichen Alternativen sowie bei der Erarbeitung spezieller Werkzeuge auf unsere Fachkenntnis verlassen, zum Beispiel auch als „Co-Designer“ aktiv. Wenn Sie uns Ihre Wünsche mitteilen möchten, können Sie gerne den Technischen Fragebogen (im pdf-Format) herunterladen und uns ausgefüllt per Fax an (+39 0124 818003) oder per E-Mail an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zusenden.

UFS Technology hat die Aufgabe, die Qualität der drei UFS-Produktreihen (TOP, PLUS, LINE) zu garantieren. Die entsprechenden Funktions- und Leistungsparameter werden im Technischen Katalog beschrieben. An den Spezialprodukten führt UFS Technology außerdem Konformitätstests durch, um so abzusichern, dass die Werkzeuge den Kundenstandards entsprechen.

This site uses Cookies in order to improve your experience and to provide services in line with your preferences. By closing this banner, scrolling this page or by clicking any of its elements you consent the use of Cookies.

If you want to learn more go to the Cookie Policy page.