UFS

In oltre 70 anni di attività nel settore degli utensili per filettare, la strada percorsa è stata tanta.
Con l’ampliamento dell’area coperta destinata a produzione e la costruzione, una decina di anni fa, dello stabilimento dedicato alla Ricerca e Sviluppo - la UFS Technology - riteniamo ad oggi di offrire prodotti e servizi avanzati. L'introduzione e la continua evoluzione di moderni software personalizzati permette un coordinamento della gestione operativa e finanziaria. La produzione viene assistita, dall'ordine alla consegna, ottimizzando i flussi e permettendo di creare spazi esecutivi per l'introduzione costante di nuove tipologie di utensili specifici per la lavorazione di materiali impegnativi e di ultima generazione.

+39 0124 818001

Die Werkzeugreihe TOP LINE wurde geschaffen, um angemessen auf die sich stetig wandelnden Marktbedürfnisse zu reagieren, und stellt die höchste Qualitätsstufe der UFS-Produkte dar.
Die TOP-Werkzeuge eignen sich hervorragend für schwer bearbeitbare Materialien und automatisierte Fertigungen mit hohen Produktionsraten.

Unser Spitzenprodukt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
• hohe Stahlqualität für die problemlose Anwendung an Werkstoffen mit einer Härte bis 52 HRC (gesinterter Stahl mit hohem Kohlenstoff- und Vanadiumgehalt bzw. Werkzeuge aus Hartmetall (MDI) zur Bearbeitung härterer Materialien).
• Anspruc hsvolle Bearbeitung und akkurates Finish, wobei die Werkzeuge in wiederholten Arbeitsvorgängen optimal auf die Oberflächenbehandlung und PVD-Beschichtung vorbereitet werden.
• Farbring e, durch die je nach Werkstoff ganz einfach das passende Werkzeug ausgesucht werden kann.

 

Geeignet für Stahl zum normalen Gebrauch bis R 1200 N/mm², Edelstahl, Aluminiumlegierungen (Si ≤ 10 %) und Kupferlegierungen mit Wickelspänen. Diese Klasse von Bohrern besteht aus extrem schnellem und hochwertigem PM-Stahl mit hohem Härtegrad und hervorragender Zähigkeit. Bei der Endbearbeitung wird sie einer besonderen Oberflächenbehandlung mit doppelter Beschichtung gegen Verschleiß und XP-Abrieb ausgesetzt. Diese Bohrer sind für die meisten Anwendungen geeignet und tragen dazu bei, das Werkzeuglager klein zu halten.  
    Prospekt eröffnen

 

Entwickelt zur Bearbeitung von hoch widerstandsfähigen Materialien bis 52 HRC. Produkte aus extrem schnellem gesintertem PM-Stahl mit hohem Vanadium- und Kobaltgehalt. Erhältlich mit spezieller Oberflächenbehandlung für mehr Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß und Oxidation. Unter den HR-Bohrern gibt es je nach Anwendung verschiedene Typen.  
    Prospekt eröffnen

 

Ideal für schwer zu bearbeitende und Materialien mit Wickelspänen wie eben Edelstahl. Die Basisstähle sind vom Typ HSSV3 mit 3 % Vanadium oder aus gesintertem PM-Stahl mit hohem Vanadium- und Kobaltgehalt. Die Schnittgeometrien wurden für eine regelmäßige Spanung entwickelt. Besondere Oberflächen- und TXC-Behandlungen garantieren hohe Produktivität und verhindern die Bildung von Schneidkanten, wie sie bei der Bearbeitung von Edelstählen häufig auftreten.  
    Prospekt eröffnen

 

Geeignet für die Bearbeitung von leichten Aluminiumlegierungen, Kupferlegierungen mit Wickelspänen und weichem Magneteisen (Fe). Erhältlich mit alternierendem AZ-Gewinde, was zur Verkleinerung der Späne beiträgt und durch weniger Schnitte und große Wegführungsöffnungen die Bildung von Strängen verhindert. Die TXC-Beschichtung verbessert die Beförderung der Späne bei optimaler Widerstandsfähigkeit gegen Verschleiß, vor allem bei der Bearbeitung von Aluminiumlegierungen mit Silizium (Si ≤ 10 %).  
    Prospekt eröffnen

 

Aus extrem schnellem PM-Stahl mit flachem Schneidwinkel, geeignet zur Betonung des Flankenhinterschliffs. Diese Art von Bohrern ist besonders geeignet für Materialien mit starkem Abrieb wie GUSSEISEN. Sie haben eine erhöhte Toleranz vom Typ 6HX und eine TiAlN-Beschichtung, geeignet für Oberflächenbearbeitung im Mikrobereich. Unter Umständen erhältlich mit kurzem Anschnitt vom Typ E (1,5 - 2 x P) für Bohrungen mit kleinerer Abladekammer. Als Neuheit gibt es auch Bohrer mit 25°-Winkel für Anwendungen mit Gussstahl.  
    Prospekt eröffnen

 

Aus PM-Stäuben hergestellte Stahlprodukte mit einer eigens entwickelten Schneidgometrie für die Bearbeitung von Titan und Titanlegierungen. Winkel von 15° links für durchgehende Bohrungen, 15° rechts für Blindbohrungen. Beide Typen sind auch erhältlich mit Toleranz 4HX. Als Neuheit gibt es für Blindbohrungen auch Schraubenbohrer mit 25° und alternierendem AZ-Gewinde. Erhältlich mit Oberflächenbedampfung zur leichteren Bewegung der Späne und mit TiCN-Behandlung für die Bearbeitung von schwereren Legierungen.  
    Prospekt eröffnen

 

Schneidgeometrie und Struktur des Bohrers mit verstärktem Körper wurden entwickelt für die Anwendung mit Nickel und Nickellegierungen. Winkel 10° links für durchgehende Bohrungen und 10° rechts mit Spanbrecher für Blindbohrungen. Beide Typen auch mit Toleranz 4HX erhältlich. Für Blindbohrungen gibt es außerdem Schraubenbohrer mit 25° mit Verjüngung nach hinten.  
    Prospekt eröffnen

 

Entwickelt für starres synchronisiertes Gewindeschneiden. Diese Bohrer bestehen aus gesintertem Stahl aus hochwertigen Stäuben. Die Toleranz des Schafts wird auf h6 geschliffen, was wesentlich präziser ist als bei normalen Bohrern. Das sorgt für maximale Präzision bei hohen Schneidgeschwindigkeiten. Können auch mit Schrumpffutter verwendet werden. Die Schneidgeometrien sind sehr prägnant und senken die Kontaktfläche zwischen Werkzeug und Werkstück auf ein Minimum. Dafür sind allerdings sehr steife Verbindungen oder Futter mit Mikrokompensation erforderlich.  
    Visualizza la brochure

 

Bohrer aus Hartmetall für gerade Schnitte zur Bearbeitung von Materialien mit hohem Abrieb wie Gusseisen und Aluminiumlegierungen mit hohem Siliziumanteil. Erhältlich mit zentraler Bohrung für das Schmiermittel und unter Umständen auch mit TiCN-Oberflächenbehandlung. Für das Gewindeschneiden in gehärtetem Stahl (bis 62 HRC), Bohrer mit geradem Schnitt (HM-XT). Erhältlich sind auch Gewindeformer mit und ohne Auskehlungen, beide mit zentraler Bohrung für das Schmiermittel.  
    Prospekt eröffnen

 

X-Gewindeformer X mit hoher Leistungsfähigkeit bestehen aus gesintertem PM-Stahl. Die Beschichtungen sind mit Oberflächenbearbeitungen kombiniert, die den Abrieb zwischen Werkzeug und Werkstück auf ein Minimum reduzieren, dadurch wird die Rentabilität des Bohrers erheblich gesteigert. Erhältlich mit Auskehlungen (CC) und ohne Auskehlungen (SC), mit Toleranz 6HX und als Neuheit auch mit Toleranz 6GX. Die Bohrer der X-SERIES sind unter Umständen auch mit zentraler Bohrung für das Schmiermittel erhältlich (FOR) oder mit radialen Ausgängen (FORY). Auf Anfrage auch mit Anschnitt vom Typ E.  
    Prospekt eröffnen

 

This site uses Cookies in order to improve your experience and to provide services in line with your preferences. By closing this banner, scrolling this page or by clicking any of its elements you consent the use of Cookies.

If you want to learn more go to the Cookie Policy page.